Musik in kleinen Gruppen

Zwei Ensembles mit Mitgliedern der Stadtkapelle Gmünd nahmen am Bewerb „Musik in kleinen Gruppen“ am 17.11.2018 teil. Der Bewerb wurde wie jedes Jahr in der Kulturwerkstätte Großschönau durch die BAG Gmünd veranstaltet. Die Gmünder Ensembles „Flügelhorn-Tuba-Duo“, bestehend aus Maximilian Kössl und Julian Weißensteiner sowie das überregionale Ensemble „Tenorhorn-Tuba-Quartett“ mit den Gmünder Musikern Florian Gruber, Philipp Fasching und Manfred Kuttner, freuten sich jeweils über einen ausgezeichneten Erfolg.

Werbeanzeigen