Musiktheater „Under the Sea“

Musik aus den Tiefen des Meeres gab es am 2.Juni 2018 beim Musiktheater „Under the Sea“ des Jugendorchesters und der Stadtkapelle Gmünd unter der Leitung von Christina Wurz und Angelika Fegerl.

Sowohl anhand zahlreicher Darsteller, als auch anhand bekannter Melodien aus „Fluch der Karibik“, „Titanic“, „Wickey“,  „Arielle“ und vielen mehr, wurde das Gmünder Kulturhaus zur Unterwasserwelt. Darsteller wie Piraten, Wickinger, Meerestiere, Urlauber sowie eine Meerjungfrau und ein Surfer durften bei dieser Reise auf hoher See nicht fehlen.

Seit Anfang März bereiteten sich die beiden Jugendreferentinnen Angelika Fegerl  und Christina Wurz gemeinsam mit den Jungmusikerinnen und Jungmusikern auf das Projekt vor. Nicht nur musikalisch, sondern auch schauspielerisch wurde fleißig geprobt. Letztendlich hat sich die Mühe gelohnt, denn die über 200 Besucher waren begeistert.

Fotos: Marion Hofbauer

Advertisements